KRAGARMREGALE

Kragarmregale sind die optimale Lösung für Langgutlagerung sowie der Lagerung von Platten- und Tafelware. Rauscher F.X. bietet Kragarmregale in geschweißter, gesteckter und geschraubter Ausführung an. Mit dem vorhandenen Produktspektrum bieten wir Ihnen Lösungen vom Kleinregal für kleine und leichte Langgüter bis zum Schwerlastregal für schwere Tafelware oder Langgüter.

Kragarmregale – die flexible Lösung nicht nur für die Langgutlagerung

Kragarmregale von Rauscher F.X. sind eine flexible Lösung für Langgutlager. Stangenmaterial und Plattenware unterschiedlicher Länge kann ohne störende Stützen eingelagert werden. Werden auf die Kragarme Gitterroste gelegt, lassen sich auch Lasten mit den unterschiedlichsten Abmessungen einlagern, zum Beispiel Paletten, Kisten oder Boxen. Raucher F.X. bietet Kragarmregale in unterschiedlichen Ausführungen an – so bietet das Produktspektrum Lösungen vom Kleinregal für leichte Langgüter bis zum Kragarmregal für Schwerlast. Die Kragarmregale sind sowohl für die Langgutlagerung im Außen- wie auch im Innenbereich erhältlich. Auch Varianten, bei denen das Kragarmregal mit Dach und/oder Wandelementen ausgestattet wird und so ein selbsttragendes Gebäude bildet, sind verfügbar.

Haben Sie ein Projekt?

Robustes System mit außergewöhnlicher Standfestigkeit

Das CANTIPRO-Kragarmregal von Rauscher F.X. ist ein Regalsystem, dass den höchsten Anforderungen des industriellen Alltags gerecht wird. Die Stützen des CANTIPRO bestehen aus zwei vernieteten Profilteilen aus sendzimir-verzinktem Stahlblech. Daraus resultiert eine äußerst robuste Konstruktion mit außergewöhnlicher Standfestigkeit und hoher Knickfestigkeit. Insgesamt 16 verschiedene Stützen, deren Höhe in 75-Millimeter-Abständen gewählt werden kann, erlauben eine individuelle Anpassung des Kragarmregals an die verschiedensten Anforderungen und Lasten – vom Hochregal für leichte Profile bis hin zum Schwerlastregal für zum Beispiel Stahlbleche.

Auch die Kragarme sind in verschiedenen Längen und Tragfähigkeiten (von bis zu 1.000 Kilogramm) verfügbar. Sie werden durch zwei sich selbst blockierende, trapezförmige Keile an der Stütze befestigt – das gewährleistet eine einfache und effiziente Verbindung sowie eine optimale Belastungsverteilung. Das patentierte System verteilt die Last auf eine deutlich größere Auflagefläche und verringert die Belastung der Lochung. Für Kragarmregale mit Dach sind die Arme als Dachträger ausgeführt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • top Qualität: hochwertig verarbeitet

  • flexible Bauweise auf den Bedarf angepasst

  • modular aufgebaut und jederzeit erweiterbar

  • montagefreundlich

Eindrücke