PALETTENREGALE

Rauscher F.X. Palettenregale bieten die optimale Lösung für die Lagerung von Paletten, Gitterboxen und Stückgut. Ausgestattet mit individuellem Zubehör lassen sich die Regale ganz auf die Kundenbedürfnisse anpassen. Ob als Palettenregal, Palettendurchlaufregal oder als Einschubregal bieten wir Ihnen die nötige Fachberatung und das beste Zubehör an.

Modulare Palettenregale für höchste Ansprüche

Mit dem Regalsystem P9X bietet Rauscher F.X. eine modulare und flexible Lösung für die Lagerung von Euro- und Industriepaletten sowie von Stückgut jedweder Art. Die Palettenregale sind für Fachlasten von bis zu 6.000 Kilogramm ausgelegt und ermöglichen Lagerebenen in bis zu zehn Metern Höhe. Die Regalrahmen tragen bis zu 18 Tonnen und sind in zehn Tiefen (von 600 bis 1.500 Millimetern) sowie 28 Höhen (von 1.800 bis 10.000 Millimetern) verfügbar – damit lassen sich Regalanlagen realisieren, die exakt an Lagerware und örtliche Gegebenheiten angepasst werden können.

Standard oder individuell zugeschnitten

Rauscher F.X. bietet die P9X-Regale in Standardformaten an – was eine besonders schnelle Projektierung ermöglicht – sowie als individuell zugeschnittene Lösung, bei denen die Palettenregale in jedem Maß an die Kundenwünsche angepasst werden. Damit lassen sich zum Beispiel Regalanlagen realisieren, die nicht nur für Europaletten optimiert sind, sondern die genauso eine platzsparende Lagerung von Industriepaletten oder kundeneigenen Ladungsträgern ermöglichen. Das 50-Millimeter-Lochraster der Rahmenstützen ermöglicht dabei eine fein abgestimmte Positionierung der Lagerebenen. Umfangreiches Zubehör – angefangen bei verschiedenen Auflagen über Fachteiler bis hin zu Durchschubsicherungen – ermöglicht eine weitere Anpassung an die individuellen Kundenanforderungen.

Haben Sie ein Projekt?

Die komplett von der eigenen Planungsabteilung konzipierten Regalanlagen werden aus hochwertigen Stählen mit hoher Elastizitätsgrenze gefertigt – so entstehen besonders robuste und langlebige Lagerlösungen für den harten industriellen Alltag. Die Palettenregale der P9X-Baureihe entsprechen selbstverständlich den relevanten EU-Normen wie DIN EN 15512 und DIN EN 15620. Die optimierten Längsaussteifungen, die geringe erforderliche Zahl an Bodenverankerungen sowie die beidseitig verwendbaren Rahmenstützen garantieren eine einfache Montage und einen schnellen Aufbau.

Platz sparen mit Einschub- und Durchlaufregalen

Auch platzsparende Blocklager lassen sich mit dem P9X-Palettenregal realisieren, gleich ob als Einfahrregal, Einschubregal, Durchlaufregal oder Carrier-Pushback-Regal. Durch den Wegfall der sonst erforderlichen Gänge wird viel Platz gewonnen. Die Systeme eignen sich besonders für die Lagerung hoher Palettenmengen mit gleichartigen Gütern.

Einfahrregal: Robuste Konstruktion für hohe Leistungen

Das Einfahrregal kombiniert die Vorteile der Block- und Regallagerung. Die Ware wird auf derselben Seite eingelagert und entnommen, der Stapler fährt dabei in die Gasse ein und setzt

die Paletten auf den an den Seiten angebrachten Schienen ab. Erfolgen Einlagerung und Entnahme auf den gegenüberliegenden Seiten, spricht man von einem Durchfahrregal – es ermöglicht die Lagerung nach dem First-in-First-Out-Prinzip (FIFO).
Die Schienen für das P9X-System bestehen aus 2 Millimeter starkem, galvanisiertem Blech. Sie erlauben eine Spannweite von bis zu 2.000 Millimetern und werden entweder direkt an den Rahmen geschraubt, oder – wenn die Paletten einen seitlichen Überstand haben – an Konsolen befestigt. Rauscher F.X. bietet zum P9X-Palettenregal drei verschiedene Schienenkonsolen mit 50, 100 oder 200 Millimetern Überstand an. Die Konsolen lassen sich schnell durch Klauen und Bolzen an den Stützen befestigen.

Carrier Pushback: Ideal für das LIFO-Prinzip

Bei dem Carrier Pushback System von Rauscher F.X. werden die Paletten und Ladungsträger auf Wagen gelagert, die innerhalb des Regals auf Schienen verschoben werden. Dadurch ist

ein Einfahren des Staplers in das Regal nicht erforderlich. Der Stapler muss sich also nicht mehr in den Gang „einfädeln“ und kann nicht an der Anlage hängen bleiben, der Ein- bzw. Auslagerungsprozess erfolgt deutlich schneller und der Fahrer wird nicht durchherunterfallende Ware gefährdet. Das Carrier-Pushback-Einschubregal von Rauscher F.X. verfügt über eine Belegungsanzeige – so erkennt das Bedienpersonal schnell freie Lagerplätze. Das System ermöglicht die Lagerung von bis zu acht Paletten pro Bahn mit bis zu 1.200 Kilogramm je Palette.

Palettendurchlaufregal: Einfache Pufferung nach dem FIFO-Prinzip

Beim Palettendurchlaufregal stützen sich die Lagergüter nicht auf einer Schiene, sondern auf einer Rollenbahn ab. Das tragende Regal ist dabei ein leicht modifiziertes Palettenregal

der P9X-Reihe. Damit ist eine einfache Pufferung nach dem FIFO-Prinzip möglich, da wie im Durchfahrregal der Lagerkanal von der einen Seite beschickt wird, während die Waren von der anderen Seite entnommen werden. Diese dynamischen Blocklager eignen sich besonders für Schnelldreher-Lager mit extrem großen Volumen, für Pufferlager im Warenein- oder -ausgang sowie für Kommissionierlager mit großem Warenvorrat. Als Ladungsträger können sowohl Europaletten, Industriepaletten oder andere genormten oder nicht genormten Paletten oder Stahlbehälter eingesetzt werden., Das System eignet sich zudem für Kunststoffbehälter und Sonderlösungen wie Rollcontainer, Platten usw.

Die Vorteile auf einen Blick

  • top Qualität: hochwertig verarbeitet, besonders stabil und sicher
  • garantierte Langlebigkeit
  • hohe Feldbelastungen, abgestimmt auf Ihre Anforderungen
  • einfach Montage, schneller Aufbau

Eindrücke