STAHLBAU-, REGAL- UND SYSTEMBÜHNEN

Rauscher F.X. Stahlbau-, Regal und Systembühnen vervielfachen Lagerraum und schaffen so neue Funktions-, Arbeits- und Lagerflächen. Die Bühnen lassen sich in vorhandene Gebäudestrukturen genauso einplanen wie in Neubauten.

Lagerbühnen erschließen die dritte Dimension

Rauscher F.X. erweitert mit seinen bewährten Lagerbühnen, Stahlbaubühnen und Industriebühnen die zur Verfügung stehende Lagerfläche in die dritte Dimension. So kann in vorhandenen oder auch neuen Gebäuden auf mehreren Etagen neue Funktions-, Arbeits- und Lagerfläche geschaffen werden. Lagerbühnen von Rauscher F.X. lassen sich von eingeschossigen bis zur Mehrgeschossanlage ausbauen. Sie erschließen so zusätzliche Nutzfläche und ermöglichen die optimale Ausnutzung der vorhandenen Raumflächen und -höhen.

Die Bühne für große Spannweiten und schwere Lasten

Das LPX-Lagerbühnen-System von Rauscher F.X. erlaubt einen Stützenabstand bis zehn Metern. Die Montage mit Schrauben und Lochungen in einem Raster von 50 Millimetern machen die Stahlbaubühnen individuell anpassbar und jederzeit erweiterbar. So können zusätzliche Quadratmeter ergänzt oder nicht mehr benötigte Fläche entfernt werden – Lagerbühnen und Industriebühnen von Rauscher F.X. sind zwar stabil, aber keine starren Bauten.

Vier Grundelemente schaffen flexible Stahlbaubühnen

Die Lager- und Industriebühnen von Rauscher F.X. sind aus nur vier Grundelementen aufgebaut: Stützen sichern eine genaue Punktbelastung und können so positioniert werden, dass Hindernisse berücksichtigt werden können. An sie werden die Hauptträger geschraubt, die wiederum durch Nebenträger ergänzt werden. Darauf wird der Bodenbelag montiert, bei dem je nach Anforderung zwischen Holz-, Gitterrost- und Blechböden gewählt werden kann. Zu den Lagerbühnen bietet Rauscher F.X. umfangreiches Zubehör – von Treppen und Geländern über Schleusen bis hin zur Systembeleuchtung.

In Kombination mit Regalsystemen zur Mehrgeschossanlage

Bei System- und Regalbühnen, zum Beispiel bei mehrgeschossigen Fachbodenanlagen, werden die Lauf- und Regalgänge zwischen und vor die Regalzeilen gebaut. Dabei dienen die ohnehin notwendigen Regalprofile zur Aufnahme der Trägerprofile. Je nach Lagerplanung können die Regalbühnen durch freistehende Lagerbühnen ergänzt werden.

Haben Sie ein Projekt ?

Die Vorteile auf einen Blick

  • Der geschraubte Zusammenbau und widerstandsfähige Teile garantieren eine hohe Robustheit.
  • Praktisch: Die achtseitige Lochung der Träger ermöglicht den Einbau von elektrischen Leitungen und Sprinklern.
  • Stahlbaubühnen stellen eine echte Alternative zum traditionellen Bauen dar.
  • Lagerbühnen sind eine preisgünstige Lösung und vermeiden zusätzliche Mieten.
  • Auftragsbezogene Konstruktion und Fertigung
  • Montagefreundlich
  • Professionelle Beratung vor Ort und individuelle Planung Ihrer Anlage

Eindrücke