Hochregallager

Ein Hochregallager zeichnet sich durch seine große Lagerkapazität, effiziente Raumausnutzung, schnelle Ein- und Auslagerung sowie Echtzeit-Überwachung des Lagerguts aus.

Funktionsweise

Hochregallager sind effiziente Regalsysteme zur Lagerung von großen Warenmengen. Sie haben eine hohe Lagerdichte, bieten effiziente Lagerung und Kommissionierung von Waren sowie die Möglichkeit der Automatisierung von Lagerprozessen.

Hochregallager sind mehrgeschossige Regalsysteme, die speziell für die Lagerung von großen Mengen an Waren oder Materialien konzipiert sind. Sie können bis zu 30 Meter hoch sein und sind so konzipiert, dass sie eine hohe Lagerdichte bieten. Die Waren werden in der Regel auf Paletten gelagert und mit Gabelstaplern oder automatisierten Systemen bewegt.

Die Vorteile der Nutzung eines Hochregallagers liegen in der hohen Lagerdichte. So können auf einer begrenzten Fläche eine große Menge an Waren gelagert werden. Dies trägt dazu bei, den verfügbaren Platz optimal auszunutzen und die Mietkosten zu senken. Zudem ermöglicht ein Hochregallager eine effiziente Lagerung und Kommissionierung von Waren, was wiederum die Produktivität erhöht.

Ein großer Vorteil von Hochregallagern ist die Möglichkeit der Automatisierung. Durch die Verwendung von automatisierten Systemen wie Förderbändern, Robotern und automatischen Kommissioniersystemen, können Lagerprozesse optimiert werden, was zu einer höheren Effizienz und Genauigkeit führt.

Hochregallager sind in einer Vielzahl von Branchen weit verbreitet, darunter Einzelhandel, E-Commerce, Logistik und Fertigung. Insbesondere in Branchen mit hohen Umsatzvolumina und einer hohen Anzahl an Warenbewegungen können sie dazu beitragen, Lagerkosten zu senken und Lagerprozesse zu optimieren.

Häufige Fragen

Hochregallager haben eine hohe Lagerdichte, bieten effiziente Lagerung und Kommissionierung von Waren sowie die Möglichkeit der Automatisierung von Lagerprozessen.

Ein automatisches Hochregallager ist ein fortschrittliches Lagersystem, das hoch aufragende Regalstrukturen verwendet und vollautomatische Technologien einsetzt, um Waren effizient zu lagern, zu verwalten und zu kommissionieren.

Ein automatisches Hochregallager bietet mehrere Vorteile, wie eine maximale Raumausnutzung, eine hohe Lagerkapazität, eine präzise Lagerverwaltung, eine schnelle und fehlerfreie Kommissionierung sowie eine verbesserte Effizienz und Produktivität.

Automatische Hochregallager finden in verschiedenen Branchen Anwendung, wie zum Beispiel in der Logistik, im E-Commerce, in der Lebensmittelindustrie, der Pharmazie und vielen anderen, in denen eine große Anzahl von Waren effizient gelagert und kommissioniert werden muss.

In einem automatischen Hochregallager übernehmen Regalbediengeräte (RBG) oder automatisierte Shuttlesysteme den Transport von Waren zu den Lagerplätzen und zur Kommissionierstation. Ein leistungsstarkes Steuerungssystem koordiniert den Materialfluss und sorgt für eine effiziente Lagerverwaltung.

Automatische Hochregallager setzen verschiedene Technologien ein, wie zum Beispiel Regalbediengeräte (RBG), Fördersysteme, automatisierte Shuttlesysteme, Sortiersysteme, Barcode- oder RFID-Technologien sowie leistungsstarke Software zur Steuerung und Überwachung des Lagerbetriebs.

In einem automatischen Hochregallager sind Sicherheitsmaßnahmen wie Not-Aus-Schalter, Lichtschranken, Sicherheitszonen für den Personalzugang, klare Kennzeichnungen und Schulungen für das Bedienpersonal von großer Bedeutung, um die Sicherheit der Mitarbeiter und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Ja, automatische Hochregallager können an individuelle Anforderungen angepasst werden. Je nach Lagerkapazität, Produktsortiment und betrieblichen Anforderungen können sie maßgeschneidert gestaltet und konfiguriert werden.

Automatische Hochregallager optimieren den Lagerprozess durch eine maximale Raumausnutzung, eine effiziente Lagerverwaltung, schnelle Kommissionierung und eine präzise Bestandsverwaltung. Dadurch wird die Lagereffizienz gesteigert und ein reibungsloser Materialfluss gewährleistet.

Automatische Hochregallager können sowohl für kleine als auch für große Unternehmen geeignet sein, abhängig von den spezifischen Anforderungen und dem Volumen der Waren. Sie bieten eine effiziente Lösung für die Lagerung und Verwaltung von Waren in verschiedenen Branchen.

Einsatzkriterien

Hochregallager sind auf die Lagerung großer Mengen von Waren ausgelegt und bieten eine hohe Lagerdichte. Um Lagerkosten zu senken und Lagerprozesse zu optimieren, eignen sie sich besonders für Unternehmen mit hohen Umsatzvolumina und einer hohen Anzahl von Warenbewegungen.

Bei der Planung eines Hochregallagers muss zunächst die Tragfähigkeit der Struktur auf das Gewicht der gelagerten Waren abgestimmt werden. Darüber hinaus muss die Höhe des Regalsystems auf die Deckenhöhe des Lagers angepasst werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Art der Waren, die im Hochregallager gelagert werden sollen. Wenn sie auf Paletten gelagert werden, müssen die Regale so konzipiert sein, dass sie Paletten in der Größe und dem Gewicht der Waren aufnehmen können.

Das Hochregallager muss robust genug sein, um das Gewicht der gelagerten Waren zu tragen. Es sollte auch mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen wie Notausgängen und Feuerlöscheinrichtungen ausgestattet sein.

Die Verwendung von automatisierten Systemen, wie automatischen Kommissioniersystemen und Förderbändern, kann die Effizienz und Genauigkeit der Lagerprozesse verbessern. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass das Hochregallager so konzipiert ist, dass es diese Systeme effizient aufnehmen kann.

REFERENZEN

Ihr Projekt mit uns.

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden, und auf Basis von Anforderungen und vorhandenen Rahmenbedingungen, eine effektive Strategie für professionelle Lagersysteme. Von klein bis groß, von leicht bis schwer.

Sie benötigen Referenzen? Gerne.
Sprechen Sie uns an!